ZWETSCHGEN-LATWERGE           

 

Zwetschgen der Sorte "nem tudom" werden in Ost-Ungarn nach der Ernte im Ganzen aufgekocht, um die Kerne, die sich sonst nicht vom Fruchtfleisch lösen, entfernen zu können.

Danach werden die Zwetschgen 24 Stunden im Kupferkessel über offenem Holzfeuer zu einer dicken Konsistenz eingekocht. Dabei verdampft das Wasser und die Masse reduziert sich auf ca. ein Viertel bis ein Fünftel der ursprünglichen Menge. Die Zwetschgen-Latwerge ist dadurch ohne Kühlung haltbar. 

Zutaten: Zwetschgen 100%. 

Hergestellt aus mind. 400g Früchten je 100g Mus

Es werden keine weiteren Zutaten verwendet.

Das Mus ist auch bei geöffnetem Glas ungekühlt haltbar.

 

300 g   € 7,00  (Preis/kg € 23,33) 

Plus Versand