ZEDRAT

                                                                     

        

 

Die Bezeichnung Zedrat oder Zitronat-Zitrone bezeichnet eine Frucht mit einer extrem dicken Schale, wenig Süße und kaum Saft. Viele kennen sie nur noch in der verarbeiteten Form, als verhaßte Zutat zum Weihnachtsgebäck: Zitronat. Da weiss man auch nicht was sich die Industrie gedacht hat und wie viele Mittel eingesetzt hat um diese wunderbare Frucht so grundlegend zu vernichten. Das Aroma ist sehr frisch leicht ins "grün" tendierend aber ohne das Orangenschalenöl das oft bei anderen Zitrusfrüchten leicht die Zunge angreifen kann wenn man sehr viel gegessen hat - hier also nicht. Die Frucht wird wie die meisten Zitrusfrüchte in den Monaten Januar und Februar geerntet. 

Erst werden Früchte in hauchdünne Scheiben und dann von Hand zu einer "Julienne" geschnitten.  Da das Zedrat fast kein eigenen Saft enthält, werden die Früchte unter Zugabe von Wasser und Zucker gekocht. Es werden keine weiteren Zutaten verwendet. Das fruchteigene Pektin reicht vollkommen aus, um eine gute Konsistenz zu erreichen. 

Der Geschmack der Zedrat Marmelade hat eine schöne Balance zwischen fruchtig-bitterer und süß-saurer Note. In Kombination mit  einem großzügig bestrichenen Butterbrot oder als Dessert auch hervorragend.

 

180 g Glas € 8,-    (Preis/kg € 44,44) 

Plus Versand