SÜSSE KIRSCHEN

 

                                            

Juni: Vollreife Süsskirschen der Sorte "Große Germersdorfer" werden halbiert und vom Kern getrennt. Danach werden beide Teile -Fruchtfleisch und Kern- in einem Zuckersirup (1:1) ohne zu kochen erhitzt.
So bleibt die feste Konsistenz des Fruchtfleischs möglichst gut erhalten.

Bereits nach wenigen Tagen verbindet sich der Geschmack der Frucht mit dem mandelartigen Aroma der Kerne. 

Gegessen wird dieses "Kompott" nachdem man das Glas geöffnet hat in dem man die Kerne jetzt ohne große Mühe aussortiert. 

 

240 g   € 6,50   (Preis/kg € 27,00)

Plus Versand