MITTEILUNGEN DES WOHLGESCHMACKS

 

Käsegebäck mit Schabziger

Pomeranzenwein

*

Kardonen mit Kalbsmark und Brot

Anno Domini 2008 Alt-fränkischer gemischter Satz

und  Alter Satz  Otmar Zang

*

Angads abur 

Uhudler Gangl, Heiligenkreuz

*

Sappelbrot

*

Ochsenschwanz in Portweinsauce 

Kartoffelschnee 

Qta. de Santa Eufemia 20 Years Old Tawny Port

*

Fourme de Cantal

*

La Teurgoule und Aprikosensorbet

Poiré

*

 roh eingelegte Sauerkirschen

*

Hájastészta


Wozu gibt es Geschmack auf der Welt? Was vermittelt uns Geschmack?

Geschmack als Kommunikationsmittel.

Geschmack ist Spuren von Handlungen.

Geschmack ist ein Zeichen von Substanz.